Alles, was Sie über ein Kniekissen wissen müssen

Words by Ron Rauwerda
Juli 5, 2020
7 Minute Read
7 Minute Read
Words by Ron Rauwerda
Juli 5, 2020



Wie funktioniert ein Kniekissen im Bett?

Bevor Menschen Kniekissen kaufen, empfehlen wir ihnen, sich zunächst die genauen Ursachen der Schmerzen anzusehen. Das gibt nicht nur eine gute Selbstreflexion darüber, wie der Schmerz entstehen kann, sondern macht den Menschen auch klar, wie sie ein Kniekissen für das Bett verwenden können.

Die meisten Menschen, die darunter leiden, schlafen auf ihrer Seite. In dieser Position ruht ein Bein auf dem anderen, und die Knie berühren sich gegenseitig oder das andere Bein. Dadurch entsteht nicht nur Reibung am Gelenk, der Körper liegt auch in der falschen Position. Es ist genau diese falsche Haltung, die lang anhaltende Schmerzen verursacht. Knieschoner können eine Lösung für dieses Problem bieten.

Ein Kniekissen für im Bett hat eine spezielle Form, um die Knie optimal zu stützen und sicherzustellen, dass es im Schlaf nicht zu leicht verloren geht. Dadurch ruhen Ihre Knie nicht nur weniger oder nicht aufeinander, sondern Ihr Körper nimmt auch die richtige Liegehaltung ein. So bieten Kniekissen eine doppelte Schmerzlinderung.

Kniekissen für Schmerzen im unteren Rückenbereich und mehr

Wenn Sie unter Lumbalschmerzen leiden, kann eine Lendenwirbelstütze tagsüber viel helfen (mehr über Lendenwirbelstütze können Sie in unserem anderen Blog lesen). Um auch Ihre Gelenke zu entlasten, kann ein Kniekissen zwischen oder unter Ihre Knie gelegt werden. Es gibt den Gelenken die Unterstützung, die sie brauchen.

Aber es gibt auch viele andere Dinge, die mit einem Kniekissen entlastet werden können. Ein Kniekissen während der Schwangerschaft hilft schwangeren Frauen, eine bequeme Position im Bett zu finden. Besonders gegen Ende der Schwangerschaft fällt es vielen Müttern schwer, mit dem wachsenden Bauch einzuschlafen, aber gerade dann ist es so wichtig, sich gut auszuruhen. Auch bei schwangeren Frauen sind Ischiasprobleme häufig. Es ist daher gut, diesen Nerv zu entlasten, indem Sie ein Kissen verwenden, das Ihre Gelenke gut stützt.

Auch bei Arthritis oder nach einem Hüftgelenkersatz bietet ein Kniekissen eine gute Lösung.

Lesen Sie über die anderen Vorteile eines Kniekissen? Lesen Sie es hier

Wo kann man ein Kniekissen kaufen?

Es hängt stark von Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Wenn Sie ernsthafte Probleme haben, können Sie einen Orthopäden aufsuchen, der Ihnen zeigen kann, wie man ein orthopädisches Kniekissen verwendet.

In anderen Fällen können Sie solche einfach online kaufen.

Aber wie dick sollte ein Kniekissen sein? Dies ist sehr einfach. Ihre Knie müssen in eine Position gebracht werden, in der Ihre Beine parallel zueinander stehen. Auf diese Weise werden Ihre Gelenke und der untere Rücken am meisten entlastet.

Können Sie Ihr eigenes Kniekissen herstellen?

Natürlich gibt es auch eine Do-it-yourself-Lösung. Sie können dies in Betracht ziehen, wenn Sie vor dem Kauf eines Kniekissens wissen möchten, welche Vorteile es haben kann.

Rollen Sie eine Decke auf und legen Sie sie zwischen oder unter Ihre Knie. Versuchen Sie herauszufinden, wie Sie sich am besten entspannen können: Brauchen Sie ein Kniekissen als Rückenschläfer oder eher als Seitenschläfer?

Und wie finden Sie heraus, wohin das Kniekissen gelegt werden muss? Versuchen Sie, es so unter die Gelenke zu legen, dass Sie das Gefühl haben, dass es die richtige Unterstützung bietet. Können Sie sich ausruhen, ohne das Gefühl zu haben, dass Sie Ihren Unterschenkel anheben müssen? Wenn ja, haben Sie ihn richtig positioniert.

Welches ist das beste Kniekissen bei Schmerzen im unteren Rückenbereich?

Ein Kniekissen ist von großer Qualität, wenn es genau die Unterstützung bietet, die Sie zur Entlastung Ihrer Gelenke benötigen. Dies gilt nicht nur für die Knie, sondern auch für die Hüften und Knöchel.

Niemand kann eine Standardantwort auf die folgende Frage geben: Welches ist das beste Kniekissen, das man kaufen kann? Aber es gibt einige Dinge, auf die Sie achten sollten. Es ist wichtig, dass das Kniekissen aus feinem Material besteht, das nicht reizt. Es wird auch empfohlen, ein Kissen mit einem atmungsaktiven Überzug zu wählen, um lokalisierte Hitze zu verhindern. Darüber hinaus ist es nützlich, dass das Kissen funktionelle Konturen hat, die dem menschlichen Körper entsprechen, wie zum Beispiel eine spezielle Kerbe.

Warum ein Kniekissen verwenden?

Ein gutes Kniekissen kann Ihnen helfen, verschiedene Arten von Schmerzen zu überwinden. Es geht um Schmerzen vom unteren Rücken bis zu den Beinen. Es kann Ihnen auch helfen, sich zu entspannen und besser zu schlafen. Dies gilt für Menschen, die bereits unter Problemen leiden, aber auch für Menschen, die Probleme vorbeugen wollen.

Der Vorteil eines Kissens aus Memory-Schaumstoff

Dank Memory-Schaumstoff nimmt das Kissen Ihre Körperform an und bietet so die perfekte Unterstützung. Memory-Schaumstoff wirkt wie eine Form und ist druckreduzierend. Dies gewährleistet, dass Sie bequemer liegen als auf einem normalen Kissen.

Außerdem hat Memory-Schaumstoff in der Regel eine Belüftungskapazität, sodass das Kissen nachts z.B. durch Schweiß nicht irritiert wird.

Alle Vorteile der Verwendung eines Kniekissens im Bett können Sie in unserem anderen Blog nachlesen.

Funktionieren die Kniekissen wirklich?

Die einfache Antwort lautet: Ja. In den meisten Fällen verhilft sie den Menschen zu einer bequemen Schlafposition, einfach weil sie die Wirbel weniger belastet.

Die Notwendigkeit, in dieser Schlafposition zu liegen, ist von Natur aus erwiesen. Wussten Sie, dass viele Menschen, die nachts unter Knieschmerzen leiden, die Wirkung eines Kniekissens unbewusst anwenden?

Beispielsweise liegen sie oft mit einem Bein unter und einem Bein über der Decke, wodurch die Decken wie ein improvisiertes Kniekissen wirken. Natürlich ist dies nicht annähernd so effektiv wie Knieschoner, da diese speziell für einfache Handhabung, Komfort und optimale Unterstützung geformt sind.

Welches Kniekissen funktioniert am besten?

Es ist schwierig, diese Frage zu beantworten. Denn jeder Mensch hat individuelle Bedürfnisse und seine eigene Art zu schlafen. Das Wichtigste ist, das Kissen zu finden, das für Sie und Ihren Körper am besten geeignet ist.

Wie dick ein Kniekissen sein sollte, hängt von Ihrem Körper, der Breite Ihrer Hüften, Ihrem Gewicht und der gewünschten Unterstützung ab. Als Faustregel gilt, dass das perfekte Kniekissen Ihr Knie anhebt, um die Beine in eine parallele Position zu bringen.

Das bedeutet, dass das Kniekissen so dick sein sollte, wie Ihre Hüften breit sind.

Kann ich ein Beinkissen nur als Seitenschläfer verwenden?

Obwohl ein Kniekissen hauptsächlich für Seitenschläfer verwendet wird, können Sie es auch auf andere Weise einsetzen.

Sie können das Kissen auch unter Ihre Beine legen, wenn Sie auf dem Rücken liegen, so dass Ihre Beine etwas höher liegen. Dies kann ideal für Menschen sein, die Probleme mit ihren Beinen haben, da weniger Blut in das Bein fließt, was die Schmerzen vorübergehend lindern kann. Sie können dies in der Abbildung unten (oben links) sehen.

Wie platziert man ein Kniekissen?

Das Kniekissen sollte sich genau zwischen Ihren Knien befinden. In dieser Position kann es das Gewicht des Oberschenkels tragen. Ihre Hüfte, Ihre Knie und sogar Ihre Knöchel werden entlastet. Auf diese Weise können Sie eine bequeme Position finden, die keine Schmerzen verursacht, und Sie bekommen den Schlaf, den Sie brauchen.

Wann ein Kniekissen mit Band?

Viele Menschen bewegen sich im Schlaf sehr viel. Aber es gibt einen Weg, um sicherzustellen, dass das Kniekissen genau dort bleibt, wo es gebraucht wird. Wenn Sie ein Kniekissen mit einem Riemen kaufen, können Sie das Kniekissen an Ihren Beinen befestigen, sodass es nie verschwindet.

Diese Art von Kissen ist ideal für Menschen mit medizinischen Problemen wie Rückenschmerzen, Arthritis oder Menschen nach einer Hüftoperation. Denn eine gute Körperhaltung ist die ganze Nacht über dringend erforderlich. Dann wird ein Kissen mit Band empfohlen.

Kann man ein Kniekissen waschen?

Die meisten Kniekissen haben einen abnehmbaren Bezug, der abgenommen und gewaschen werden kann. Es wird in der Regel empfohlen, dies bis maximal 50 Grad zu tun, um ein Schrumpfen der Hülle zu verhindern. Bitte beachten Sie, dass die Reißverschlüsse in der Regel empfindlicher sind, da sie im Inneren des Umschlags verborgen sind. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie die Abdeckung entfernen möchten.

Da die meisten Knieschützer einen atmungsaktiven Bezug haben, ist es mehr als ausreichend, ihn alle zwei Wochen einmal zu waschen.

Was ist die richtige Größe eines Kniekissens?

Es gibt viele verschiedene Arten von Kniekissen. Deshalb kann es manchmal schwierig sein, zu bestimmen, welches für Sie am besten geeignet ist. Das Wichtigste, was zu beachten ist, ist, dass das Kniekissen ausreichend Halt bietet, so dass Ihre Beine parallel sind. Dadurch werden Ihre Knie, Hüften und Wirbelsäule am meisten entlastet. Von dieser optimalen Unterstützung hängt ab:

  • Deich der Mitte des Kniekissens
  • Die Härte des Memory-Schaums
  • Allgemeine Abmessungen des Kniekissens

Was Sie absolut nicht wollen, ist, dass die Mitte des Memory-Schaums zu eng und der Memory-Schaum zu weich ist. Dadurch haben Sie fast keine Stütze und können genauso gut ohne Kniekissen schlafen. Achten Sie deshalb darauf, dass das Kniekissen (nach dem Einklappen) einen Abstand von mindestens 5 Zentimetern hat, damit Ihre Beine parallel zueinander stehen. Die maximale Dicke beträgt 10 Zentimeter, sonst werden Ihre Beine weiter herausgedrückt.

Die Länge des Beinkissens muss in etwa der Breite des Oberschenkels entsprechen, damit das Kissen an seinem Platz bleibt und Sie die richtige Unterstützung erhalten. Nachstehend finden Sie die von uns empfohlenen Mindest- und Höchstmaße:

Breite: 20-30cm

Länge: 25-30cm

Höhe: 15-20cm

Höhe Mitte: 5 - 10cm (denken Sie daran, dass diese mit Memory-Schaum zusammenfällt)

Wie wählt man ein Kniekissen aus?

Wie wir gerade gesagt haben, ist es wichtig, dass das Kniekissen zu Ihrem Körper und Ihren individuellen Bedürfnissen passt. Verschiedene Personengruppen können von verschiedenen Versionen und Größen von Knieschützern profitieren.

Unser Kniekissen wurde bisher mehr als 5.000 Mal verkauft - nur zufriedene Kunden. Schauen Sie es sich in unserem Shop an.

Share
Tweet
POPULÄRSTE GESCHICHTEN

Schmerzen im oberen Rücken nach Liegestützen

Liegestütze sind ein Ganzkörperworkout, das werde eine spezielle Ausrüstung noch eine kostspielige Fitnessstudiomitgliedschaft verlangt. Darüber hinaus kann die Bewegung angepasst oder erschwert werden, was sie passend für Personen mit verschiedenen Fitnesslevel macht.…
Read →

Das Beste Kissen Bei Nackenschmerzen Und Armtaubheit (2021)

Eine erholsame Nachtruhe zu haben ist fundamental wichtig, um tagsüber leistungsfähig zu sein, aber das Erlangen einer Nacht voll Schlaf kann sich anstrengend anfühlen. Von Störungen durch Lärm bis zu unbequemen Matratzen…
Read →

Das Beste Kissen Für Breite Schultern

Ein orthopädisches Kissen kann die Schlaffähigkeit einer Person aufgrund der Unterstützung, die es gibt, verbessern. Es stützt den Nacken und hält den Kopf in einem neutralen Zustand, im Vergleich zu herkömmlichen Kissen,…
Read →
1 2 3 26

How can we help you?

menu-circlecross-circle