Sei gut zu deinem Rücken in der Weihnachtszeit (Tipps für das Reisen während der Ferien)

Words by Leslie Lidot
Dezember 14, 2020
7 Minute Read
7 Minute Read
Words by Leslie Lidot
Dezember 14, 2020

Die Winterferien sind eine magische Zeit im Jahr. Wenn Sie aber Schmerzen im unteren Rücken ertragen müssen, kann es zur Herausforderung werden, diese Zeit zu genießen. Menschen, die an Rückenschmerzen leiden, brauchen bestimmte Vorsichtsmaßnahmen, an die Sie sich halten können, wenn Sie verreisen, da Sie ein höheres Risiko haben, weitere Rückenverletzungen zu erleiden, die sich zu chronischen Schmerzen entwickeln. In erster Linie werden Sie Ihr Gepäck tragen müssen, für eine lange Zeit in einem Sitz mit wenig Unterstützung für Ihren Rücken sitzen müssen oder Sie werden in einem unbequemen Bett schlafen.

Es folgen ein paar hilfreiche Tipps für das Reisen während der Ferien, die Sie beachten sollten, bevor Sie losfahren, damit Sie die Weihnachtszeit schmerzfrei genießen und feiern können.

5 Gründe für Rückenschmerzen, die mit den Ferien zusammenhängen

Lange Flug- oder Autoreisen

Für lange Zeit in einem engen Flugzeugsitz zu sitzen, kann Ihre Rückenschmerzen verschlimmern, vor allem wenn man bedenkt, dass Reisen für manche mit Stress verbunden ist. Autofahrten zu Familie und Freuen können noch längere Reisezeiten bedeuten, wenn Sie Zeit mit Leuten außerhalb Ihres Wohnortes verbringen.

Besuchen Sie regelmäßig Raststationen während Autoreisen, auch wenn Sie nicht das Bedürfnis verspüren, auf die Toilette zu gehen. Das Durchstrecken der Beine und ein Positionswechsel für Ihren Rücken kann auf Dauer vielen Schmerzen vorbeugen. Da Sie in Ihrem Flugzeugsitz noch weniger Platz haben sich zu bewegen, ziehen Sie es in Betracht, einige Male während des Fluges aufzustehen.

Dekorieren

Das Dekorieren Ihres Zuhauses dieses Jahr mit festlichen Lichterketten oder aufgereihte Girlanden kann besondere Glücksgefühle während der Weihnachtszeit auslösen, es kann aber auch Ihren Rücken belasten.

Wenn Sie vorhaben, auf eine Leiter zu klettern, sich zu beugen und zu dehnen, und den Hammer zu schwingen, um Dekorationen aufzuhängen, vergessen Sie nicht, davor und danach zu dehnen und Ihre Muskeln aufzuwärmen – besonders Ihre Beine und Arme, um Rückenschmerzen zu vermeiden.

Kochen

All das Kochen, das Sie für die Ferien geplant haben, kann Ihren Rücken belasten. Stundenlanges in der Küchen Stehen kann Ihre Haltung verändern, da man dazu neigt, mit einem Bein über dem anderen zu stehen. Das lange Stehen bedeutet viel zusätzlichen Druck, der auf die Wirbelsäule ausgeübt wird, was die Muskeln in Ihrem unteren Rücken staucht.

In der Warteschlange stehen

Es ist die Zeit des Geschenkekaufens und des sich an der Kasse anzustellen, oder bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen, oder in Vergnügungsparks während des Winterurlaubs. Das ganze Stehen kann Ihrem Rückenschaden oder sogar Ihre Knie betäuben.

Bewegen Sie sich so viel wie möglich, während Sie in der Warteschlange stehen. Sie können auch unauffällige Bewegungen machen, wenn Sie es sich nicht trauen, sich vor allen zu dehnen (zugegeben, manchen kann das unangenehm sein); Sie können die folgenden Bewegungen probieren, wenn Sie nicht zu viel Aufmerksamkeit erregen möchten:

  • Binden Sie Ihre Schuhe neu
  • Lassen Sie etwas nicht Zerbrechliches fallen (eine Münze, Ihren Hut oder einen Stift) und neigen Sie sich nach unten, um es aufzuheben
  • Ziehen Sie Ihre Jacke aus oder ziehen Sie sie an (das lässt Sie sich ein bisschen dehnen)

Wie wir alle wissen, kann das Warten in Warteschlangen langweilig sein, aber versuchen Sie es zu vermeiden, auf Ihr Handy zu starren, da so Ihr Nacken in einer gebeugten Position gehalten wird und das kann früher oder später zu Rückenschmerzen beitragen.

Sich überessen

Es mag überraschend klingen, aber während der Ferien zu viel beim Essen zu sündigen, kann Druck auf Ihre Rückenwirbel legen, was Rückenschmerzen verursacht.

Laut Newport Natural Health kann Übergewicht in der Bauchgegend eine Last für die Wirbelsäule bedeuten. Je mehr Sie essen, desto mehr drück sich Ihr Bauch von Ihrem Rücken weg, was zu einer Veränderung Ihrer Haltung und Ausrichtung führt. Um das zu vermeiden und in den Weihnachtsferien trotzdem üppige Gerichte zu sich nehmen zu können, haben wir einen Vorschlag:

Richten Sie Ihre Teller an, indem Sie mit einer kleinen Portion starten und sich nachholen, wenn Sie noch etwas möchten. So braucht es Zeit, bis das Essen Ihren Magen erreicht und es hilft Ihnen vielleicht, aufhören zu essen, sobald Sie satt sind.

Wenn Sie nach jedem Gericht Schmerzen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt, da dies ein Anzeichen für ein schwerwiegenderes gesundheitliches Problem sein kann.

Wie können Sie Rückenschmerzen während des Verreisens in der Weihnachtszeit vermeiden?

Wir wollen alle einen Urlaub frei von Ärger und Stress genießen, ohne Rückenschmerzen oder Verletzungen aushalten zu müssen. Um das zu erreichen, finden Sie hier einige nützliche Reisetipps das Bewahren einer gesunden Wirbelsäule während der Ferien.

Richtiges Heben

  • Wenn Sie sich nach unten beugen, um Ihr Gepäck aufzuhaben, müssen Sie über Ihrem Koffer stehend positionieren. Indem Sie das tun, können Sie Ihre Sachen näher zur Brust bringen, ohne dabei Ihr Körpergewicht verlagern zu müssen. Sich zu verdrehen birgt die Gefahr, Ihr Gleichgewicht zu beeinflussen oder Schulter- bzw. Ellenbogenschmerzen zu verursachen.
  • Beim Heben eines jeden Gegenstandes muss das Gewicht so nahe an Ihrem Körper sein wie möglich. Heben Sie die Tasche sicher vom Boden, um einen stabileren Griff beizubehalten.
  • Beugen Sie Ihre Knie und Hüften vorsichtig in eine Kniebeuge, und halten Sie dabei Ihre Wirbelsäule in einer neutralen Position. Die Tiefe Ihre Kniebeuge muss sich nach der Größe und dem Gewicht Ihres Gepäcks richten.
  • Wenn Sie sich zurück in eine stehende Position begeben, müssen Ihre Beine die treibende Kraft der Bewegung sein, wenn Sie Ihr Gepäck haben. Verteilen Sie das Gewicht gleichmäßig auf Ihre Füße und pressen Sie Ihr Gesäß und Ihren Quadrizeps zusammen, bis Sie eine aufrechte, stehende Position erreichen.

Achten Sie auf das Gewicht

Das Gewicht Ihres Gepäcks definiert wie tief Sie in die Knie gehen müssen. Je schwerer die Tasche, desto tiefer müssen Sie gehen.

  • Fragen Sie nach Hilfe, wenn Ihr Gepäck zu schwer ist, um es allein zu heben, um es zu vermeiden, sich zu verletzen, weil Sie zu schwer heben.
  • Versuchen Sie Ihre Aufgaben einzuteilen, indem Sie die Tasche zuerst auf eine höhere Oberfläche heben, wie ein Sessel, bevor Sie die finale Position erreichen.
  • Vermeiden Sie es, Ihre Rückenmuskulatur zu beanspruchen, wenn Sie Ihr Gepäck heben.
  • Entscheiden Sie sich für eine Tasche mit Rädern und nicht für eine Tragetasche, um das Gewicht richtig zu verteilen und den Druck auf Ihren Körper zu verringern.

Nehmen Sie Ihre Medikamente mit

Die Weihnachtsfeiertage kommen schnell näher und vergessen häufig unsere Schmerzmittel auf Reisen mitzunehmen. Ein paar Dosen auszulassen wird die Schmerzen wahrscheinlich schlimmer machen, weshalb Sie besser früher als später die Organisation der Medikamente in Angriff nehmen sollten. Stellen Sie sich den Wecker oder eine Erinnerung, damit Sie nicht vergessen, Ihre Schmerzmedikamente mitzunehmen, egal wann und wohin Sie dieses Jahr verreisen.

Packen Sie effizient ein und aus

Sie neigen dazu über Ihrem Gepäck zu stehen, und zu versuchen so viele Outfits wie möglich für den Urlaub einzupacken. Wenn das so ist, gehen Sie sicher, dass Sie dabei die neutrale Ausrichtung Ihrer Wirbelsäule beibehalten. Und wenn Sie auspacken, denken Sie daran, sich nach vorne zu beugen, und zwar mit Hüften und Knien, bis Sie sich direkt über der Öffnung der Tasche befinden. Vermeiden Sie es, sich darüber zu lehnen.

Stehen Sie auf & bewegen Sie sich

Bleiben Sie in Bewegung! Ihr Körper wird es Ihnen danken.

Erlauben Sie es Ihrem Körper, sich für mindestens 30 Minuten zu bewegen, denn dass kann Verspannungen und Schmerzen in den Muskeln und Gelenken reduzieren. Es kann auch die Verbreitung von Nährstoffen in Ihrem Rückgrat fördern. Machen Sie kurze, regelmäßige Spaziergänge oder leichte Dehnungsübungen, um Ihren Nacken von Verspannungen zu befreien.

Machen Sie es sich gemütlich

Stundenlanges Sitzen während des Reisens in einem Flugzeug oder Auto kann unbequem sein, weshalb Sie sicherstellen sollten, dass Sie sich während des gesamten Fluges in einer sicheren Position befinden.

  • Nackenstütze: Sie können einen zusammengerollten Sweater, eine Decke oder etwas anderes Weiches platzieren, das gut zwischen Ihren Nacken und die Sessellehne passt. Es wird Ihrem Nacken dabei helfen, natürlich zum Rest Ihrer Wirbelsäule ausgerichtet zu bleiben. Sie können sich auch für ein Nackenkissen entscheiden. Stellen Sie aber sicher, dass es Ihren Kopf nicht zu sehr nach vorne drückt.
  • Lendenstütze: Das Platzieren einer Lendenstütze im Bereich der Lendenlordose wird Druck von den unteren Bereichen Ihrer Wirbelsäule entladen. Es erleichtert Schmerzen im oberen und mittleren Rücken, da eine eingebaute Lendenrolle dabei ist. Diese Rollen sind gemacht, um Ihren unteren Rücken während des Sitzens zu unterstützen – perfekt, wenn Sie reisen.

COMFYCENTRE® Orthopedic Lumbar Support

Diese orthopädische Lordosenstütze wurde speziell aus ultraelastischen Materialien entwickelt und lindert nachweislich Schmerzen im Unterkörper. Es ist fest genug, um den Druck in Steißbein, Wirbelsäule und Beinen zu verringern und Rückenschmerzen und gestresste Beine wirksam zu vermeiden.


Buy On Amazon

  • Armlehnen: Wenn Ihr Sitz keine Armstützen hat, können Sie immer auch ein Kissen verwenden und es auf Ihrem Schoß oder an Ihrer Seite platzieren. Armlehnen fördern eine richtige Ausrichtung Ihres Nackens und verringern den Druck auf Ihren unteren Rücken – das ist besonders von Vorteil auf längeren Flügen.
  • Fußstützen: Um die Spannung in Ihrem unteren Rücken zu reduzieren, achten Sie darauf, dass Ihre Füße bequem auf dem Boden stehen und Ihre Hüften und Knie im 90 Grad Winkel dazu ausgerichtet sind. Platzieren Sie robustes Material unter Ihren Füßen, falls Sie den Boden nicht berühren können.

Fazit

Der Umgang mit Schmerzen ist herausfordernd, aber es ist essenziell, darauf zu achten, was Sie tun können, um während der Ferien Ihr Schmerzlevel niedrig zu halten und Ihre Laune zu heben. Wir hoffen, wir können Ihnen mit diesen Tipps für das Reisen während der Winterferien helfen, Rückenschmerzen während des Urlaubes vorzubeugen. Sollten die Schmerzen anhalten, holen Sie immer den Rat Ihres Arztes hinsichtlich angemessener Behandlungsmethoden ein.

Share
Tweet
POPULÄRSTE GESCHICHTEN

Schmerzen im oberen Rücken nach Liegestützen

Liegestütze sind ein Ganzkörperworkout, das werde eine spezielle Ausrüstung noch eine kostspielige Fitnessstudiomitgliedschaft verlangt. Darüber hinaus kann die Bewegung angepasst oder erschwert werden, was sie passend für Personen mit verschiedenen Fitnesslevel macht.…
Read →

Das Beste Kissen Bei Nackenschmerzen Und Armtaubheit (2021)

Eine erholsame Nachtruhe zu haben ist fundamental wichtig, um tagsüber leistungsfähig zu sein, aber das Erlangen einer Nacht voll Schlaf kann sich anstrengend anfühlen. Von Störungen durch Lärm bis zu unbequemen Matratzen…
Read →

Das Beste Kissen Für Breite Schultern

Ein orthopädisches Kissen kann die Schlaffähigkeit einer Person aufgrund der Unterstützung, die es gibt, verbessern. Es stützt den Nacken und hält den Kopf in einem neutralen Zustand, im Vergleich zu herkömmlichen Kissen,…
Read →
1 2 3 26

How can we help you?

menu-circlecross-circle