Das beste Kniekissen für Seitenschläfer: Detaillierter Einkaufsführer [2020]

Words by Leslie Lidot
September 19, 2020
11 Minute Read
11 Minute Read
Words by Leslie Lidot
September 19, 2020

Ein Kniekissen ist ergonomisch so konzipiert, dass es sich dem Raum zwischen Ihren Knien genau anpasst und so bietet es die ideale Unterstützung während Sie schlafen. Ein Kniekissen von exzellenter Qualität kann eine massive Veränderung Ihrer Schlafgewohnheiten verursachen, besonders wenn Sie Seitenschläfer sind.

Dennoch denken wir nicht als erstes an den Gebrauch eines Kniekissens, wenn wir uns eine erholsame Nacht wünschen. Aber überraschenderweise integrieren einige Individuen dieses Kissen bereits in Ihre Nachtroutine. Wenn Sie mit einem Kissen zwischen Ihren Knien schlafen, hilft dieses die Spannung, welche auf Ihrer Wirbelsäule lastet, zu minimieren, während ihre natürliche Ausrichtung beibehalten wird.  Ein Kniekissen bietet Erleichterung für unterschiedliche Schläfer, im Besonderen Rücken- und Seitenschläfer, welche an Schwangerschaftsbeschwerden, Rückenschmerzen oder dem „Restless-Legs-Syndrom“ (Ruhelose Beine) leiden. Darüber hinaus hilft das Schlafen mit einem Kniekessen bei schlechter Durchblutung und bietet Schmerzlinderung bei mehreren Beschwerden.

In diesem detaillierten Kniekissen-Ratgeber beleuchten wir sowohl die Vorteile eines passenden Kniekissens und unterschiedle Typen von Kniekissen, als auch verschiedene Designs. Wir erläutern worauf Sie achten müssen, wenn Sie ein solches Kissen kaufen.

Unsere TOP 5 der Kniekissen

Das beste Kniekissen in allen Bereichen: COMFYCENTRE® Orthopädisches Kniekissen

Bahnbrechende Entwicklungen in der Produktion von Kniekissen schafft COMFYCENTRE. Die Firma stellt erfolgreich Premium Kissen her, die noch dazu erschwinglich sind. Deshalb gehört COMFYCENTRE zu den Gewinnern im Jahr 2020.

Das Kniekissen verhindert, dass sich die beiden Knie des Nutzers berühren, und verringern so den Druck. Sein ergonomisches Design verschafft dem Schlafenden sofortige Linderung von Rücken-, Hüft-, und Knieschmerzen.

COMFYCENTRE stellt sicher, dass sich die Wirbelsäule des Nutzers die Nacht hindurch in einer neutralen Position befindet, was einerseits die Schlafqualität verbessert und andererseits den Druck, der normalerweise auf die Wirbelsäule ausgeübt wird, reduziert.

Das Kissen überzeugt durch seine Langlebigkeit aufgrund des strapazierfähigen Memory-Schaumstoffes. Das atmungsaktive Material sorgt dafür, dass das Kissen seine Form und Stützkraft über einen längeren Zeitraum behält.

Was lieben wir an diesem Kniekissen?

  • Luftdurchlässige Überzüge verhindern Schweiß- und Feuchtigkeitsrückstände
  • Das Kissen bleibt den ganzen Tag über kühl und bequem
  • Praktischer, waschbarer Überzug zur Wahrung der Hygiene
  • 5-jährige Garantie
  • Fördert Durchblutung und Vitalität

Das beste Sanduhr-Kniekissen: ComfiLife Orthopädisches Kniekissen

Qualitativ hochwertige Kniekissen verfügen über einen hoch verdichteten Memory-Schaumstoff, welcher dem Nutzer eine feste Stütze bietet. Jedoch tendieren diese festen Kissen dazu, für manche Personen zu kräftig zu sein.

Das ComfiLife Orthopädische Kniekissen liegt genau zwischen leicht und schwer bei rund 230 Gramm (8 Unzen), was es zu einem komforablen Kissen für Nutzer aller Größen und Gewichtsklassen macht.

Es umarmt die Beine des Schlafenden ohne an Form zu verlieren, was zur Unterstützung der richtigen Ausrichtung der Wirbelsäule führt. ComfiLife ist eine Stufe besser als andere Knie- oder Beinkissen, da es zu 100 Prozent aus Premium Cut Memory-Schaumstoff besteht, was bedeutet, dass es auch nach der Zeit nicht flach wird. Ein Bonus ist außerdem der atmungsaktive Bezug, der in der Waschmaschine gewaschen werden kann, was die Reinigung ganz einfach macht.

Was lieben wir an diesem Kissen?

  • Es eignet sich hervorragend für Nutzer aller Größen und Gewichtsklassen
  • Es ist für schwangere Frauen geeignet
  • Langanhaltender Komfort ist garantiert

ComfiLife bietet eine Ersatzgarantie

Das beste Halbmond-Kniekissen: Cushy Form Store Bolster Pillow

Dieses Halbmond-Kniekissen passt sich rasch an die Konturen des Körpers an, was bedeutet, dass es den idealen Mix von Komfort und Unterstützung darstellt.

Außerdem besteht es zu 100 Prozent aus viskoseelastischem Memory-Schaumstoff, was das beste Ergebnis garantiert. Das Material reagiert auf die Körpertemperatur und das Gewicht des Schlafenden und wird weicher um sich dem Körper anzupassen, wodurch der höchste Komfort erreicht wird.

Anmerkung: Es kann einige Tage dauern bis das Kissen vollständig aufgegangen ist nachdem es aus der Verpackung genommen wurde.

Schieben Sie das Kissen einfach zwischen Ihre Knie und drehen Sie sich auf Ihre Lieblingsseite. Das Bolster Kissen stellt sicher, dass sich der Körper des Nutzers die Nacht hindurch in einer optimalen Position befindet, wobei der Druck, welcher auf Rücken, Beine, Knie und Knöchel ausgeübt wird, reduziert wird.

Was lieben wir an diesem Kissen?

  • Es umrahmt den Körper des Nutzers und passt sich genau an ihn an
  • Kleiner Größen eignen sich perfekt für‘s Reisen
  • Es liefert optimalen Komfort
  • Es passt sich an Körpertemperatur und Gewicht des Nutzers an

Das beste Keilkissen: MABIS DMI Ortho Kissen

Dieses Beinkissen gibt das ideale Maß an Unterstützung für die Beine des Nutzers. Der Schaumstoff behält seine Form, was dazu führt, dass Sie in einer stabilen, erhöhten Position bleiben. Es fördert die Durchblutung und reduziert den Druck sowie die Last, welche auf Ihr Rückenmark ausgeübt werden.

Das DMI Ortho Kissen bietet mit seinen 50,8 cm (20”) viel Auflagefläche, damit der Nutzer während des Hinlegens eine komfortable Position finden kann. Trotzdem nimmt es nicht zu viel Platz in Ihrem Bett ein.

Dieses Beinkissen besteht nicht aus Memory-Schaumstoff, sondern aus einem leichten Schaumstoff, der ausreichend Komfort bietet, während es seine Form behält.

Positionieren Sie Ihre Beine entspannt oben auf der erhöhten Position. Den Keil können Sie sowohl unter als auch über Ihrer Decke haben. Ähnlich zu den anderen Produkten unserer Liste, erhalten Sie auch hier einen abnehmbaren Überzug für eine einfache Reinigung.

Was lieben wir an diesem Kissen?

  • Es bietet extra viel Auflagefläche
  • Der unterstützende, leichte Schaumstoff behält seine Form
  • Der Keil erleichtert das Finden einer gemütlichen Position
  • Leicht zu reinigen, in der Waschmaschine waschbar

Das beste Seitenschläferkissen: Snuggle-Pedic Seitenschläferkissen

Es erzeugt das begehrte Cool Pillow Gefühl, was es zu einem der gefragtesten Seitenschläferkissen auf dem Markt macht. Im Vergleich zu den anderen Kissenarten oben sind Seitenschläferkissen aufgrund ihrer Größe teurer.
Das Snuggle-Pedic Seitenschläferkissen ist circa 137 cm (54 Zoll) lang und circa 51 cm (20 Zoll) breit. Es ist gemacht, um den Körper des Schlafenden zu umrahmen.

Profi-Tipp: Durchlüften Sie Ihr Snuggle-Pedic Seitenschläferkissen indem Sie es für 20 Minuten bei hoher Hitze in den Trockner geben. Dadurch dehnt sich das Kissen rasch aus und es wird aufgeschüttelt, vor allem wenn es im Zuge der Lieferung bei niedrigen Temperaturen transportiert wurde.

Während die meisten Kissen direkt nach der Herstellung einen bestimmten Eigengeruch, ist dieses völlig geruchlos. Darüber hinaus benötigt das Kissen, nachdem es aus der Vakuumverpackung entfernt wurde, weniger als 10 Stunden, um seine endgültige Größe zu erreichen.

Was lieben wir an diesem Kissen?

  • Es stellt sicher, dass sich Rücken, Knie und Hüften in einer korrekten Ausrichtung befinden
  • Es hat eine 120 Nächte Sorglos-Rückerstattungs-Garantie
  • Es ist sowohl für Seiten- und Bauchschläfer als auch für Schwangere bestens geeignet
  • Das Kissen ist atmungsaktiv und umrahmt den Körper

Wieso sollte man ein Kniekissen bzw. Beinkissen verwenden

Studien haben ergeben, dass das Positionieren eines Kissens zwischen den Knien zu mehr Schlafkomfort führt, besonders bei Seitenschläfern. Schwangere Frauen oder Menschen mit Rückenschmerzen profitieren ebenfalls davon, während des Schlafens ein Kissen zwischen die Knie zu legen.

Um eine gute Schlafqualität zu erreichen benötigen wir 7 bis 8 Stunden Schlaf pro Nacht. Verbringen sie all diese Stunden schlafend auf einer Seite ohne die passende Unterstützung für Ihre Wirbelsäule, kann das zu erheblichen Rückenschmerzen oder Wundsein führen.

Ein Kniekissen bietet vielfältige Vorteile, wenn man beachtet, dass Sie mindestens 8 Stunden pro Nacht schlafen und Sie Ihrem Körper in dieser Zeit den höchstmöglichen Komfort verschaffen möchten. Durch ein solches Kissen wird sichergestellt, dass sich Ihre Wirbelsäule korrekt ausgerichtet in einer passenden Position befindet, was Sie wiederum vor zukünftigen Rückenschmerzen bewahrt. Weiters ist ein Abstand zwischen Ihren Beinen gegeben, was den Druck und die Spannung von Ihren Knien nimmt.

Unterschiedliche Arten von Kniekissen

Kniekissen gibt es in unterschiedlichen Arten und Größen: Sanduhr-, Halbmond-, Keil, and Seitenschläferkissen. Die Wahl des richtigen Kniekissens hängt von ihren Bedürfnissen, Vorlieben, Schlafgewohnheiten und nicht zuletzt von Ihrem Gesundheitszustand hab.

Das Sanduhrkissen

Wie der Name verrät hat dieses Kissen die Form einer Sanduhr, deren zwei Enden sich zwischen Ihren Knien befinden. Diese Art von Kissen stellt die beliebteste Form dar. Das Ziel des Sanduhrkissens ist es, Ihre Beine in Position zu halten, während die Wirbelsäule entspannt und richtig ausgerichtet bleibt.

Es hat seitlich die ideale Kontur, um sich den natürlichen Konturen der Knie anzupassen, was zu einem Maximum an Komfort und Stabilität führt.

Das Halbmondkissen

Halbmondkissen sehen aus wie ein Zylinder, welcher der Länge nach in zwei Hälften geteilt wurde, und können zwischen oder unter den Knien positioniert werden. Sie bieten Erleichterung bei Schmerzen des unteren Rückens und sind gut geeignet für Seitenschläfer, Rückenschläfer und auch Schwangere.

Das Keilkissen

Diese Art von Kissen hat eine dreieckige Form und sieht aus wie ein großer, fester Keil. Es ist ideal für den Gebrauch unter den Knien bei Seitenschläfern. Es kann auch zwischen die Knie gelegt werden, um dem Körper beim Schlafen auf einer Seite zusätzliche Unterstützung zu bieten. Keilkissen sind dafür da, Ihre Beine erhöht zu lagen, die Durchblutung zu fördern und den Druck von Ihrem Rücken zu nehmen. Sie eignen sich hervorragend für Menschen mit Rückenschmerzen oder dem Restless-Leg-Syndrom (Ruhelose Beine).

Das Seitenschläferkissen

Dieses vielfältige Kissen kann helfen, Nacken, Kopf, Hüften, Knie und Beine während des Schlafens zu stützen. Es ist in verschiedenen Formen erhältlich (zum Beispiel in U-Form oder C-Form, gemacht um den Kopf in idealer Ausrichtung zur Wirbelsäule zu halten). Seitenschläferkissen bieten eine besondere Unterstützung der Bauchregion, weshalb sie sich bestens für Schwangere eignen.

Wer kann von einem Kniekissen profitieren?

Kniekissen führen nicht nur zu einer Reduktion des Druckes auf den Rücken und einer Linderung der Spannung, die auf den Kniesehen liegt, sondern sorgen auch für zusätzliche Polsterung zwischen den Knien, damit die Kniegelenke nicht aneinander reiben.

Kniekissen sind besonders von Vorteil für Seitenschläfer, da diese es häufig als unangenehm empfinden, wenn ein Bein auf dem anderen lastet. Aus diesem Grund ist dieses Kissen die beste Option, da es eine solide, gepolsterte Barriere zwischen den Beinen bildet.

Kniekissen werden aber nicht nur Seitenschläfern empfohlen. Sie eignen sich auch für:

Rückenschläfer

Es ist zwar unwahrscheinlich, dass Rückenschläfer Kniekissen zwischen Ihren Knien benötigen, und dennoch finden nicht Wenige, dass das Positionieren eines Kissens unter den Knien zur Minimierung von Spannung und Druck führt. Kniekissen sind für Rückenschläfer von Vorteil, da sie den Unterkörper erhöhen, was eine richtige Ausrichtung des Körpers sowie die Durchblutung der Beine fördert.

Menschen mit Rücken- oder Knieschmerzen

Menschen, die an Knieschmerzen leiden, egal ob diese durch Verletzungen oder Überbelastung verursacht wurden, können von Kniekissen profitieren. Individuen mit leichten bis starken Rückenschmerzen können dieses Kissen benutzen, um die Beine richtig auszurichten und so Rückenschmerzen zu lindern.

Menschen mit dem Restless Legs Syndrom (Ruhelose-Beine-Syndrom)

Das Restless Legs Syndrom (RLS) ist ein Krankheitszustand, der darin besteht, dass man ein unkontrollierbares Bedürfnis verspürt, die Beine zu bewegen. Dieses taucht üblicherweise nachts auf, wenn man sich hinlegt.

Kniekissen haben eine besonders langanhaltende Form, die dabei hilft, die Beine an zu viel Bewegung zu hindern.

Schwangere

Etliche Schwangere ziehen es vor mit einem Kissen zwischen ihren Knien zu schlafen, um den durch den wachsenden Bauch hervorgerufenen erhöhten Druck auf Hüften und Becken zu reduzieren. Kniekissen eigenen sich auch sehr gut für Schwangere mit einer schlechten Ausrichtung des Wirbelsäule verursacht durch Rückenschmerzen, welche durch den wachsenden Bauch entstehen.

Was müssen Sie beachten, wenn Sie ein Kniekissen kaufen?

Folgende Aspekte sollten Sie berücksichtigen, wenn Sie auf der Jagd nach dem perfekten Kniekissen sind:

Form

Die für Sie perfekt geeignete Form eines Kniekissens hängt von Ihrer Schlafposition ab. Sind Sie ein Seitenschläfer sind Kissen mit der Form einer Sanduhr die ideale Option. Bauchschläfer können ebenfalls von dieser Form des Kniekissens profitieren. Rückenschläfer hingegen sollten die Halbmond- oder Keilform wählen.

Dicke

Die für Sie perfekt geeignete Form eines Kniekissens hängt von Ihrer Schlafposition ab. Sind Sie ein Seitenschläfer sind Kissen mit der Form einer Sanduhr die ideale Option. Bauchschläfer können ebenfalls von dieser Form des Kniekissens profitieren. Rückenschläfer hingegen sollten die Halbmond- oder Keilform wählen.

Füllmaterial

Üblicherweise sind Kniekissen mit einer bestimmten Art von hoch verdichtetem Memory-Schaumstoff gefüllt. Im Vergleich zu niedrig verdichtetem Schaumstoff, hat dieser größere Lufteinschlüsse im Schaumstoff, was dazu führt, dass der Schaumstoff rascher zurückschnellt, während adäquate Unterstützung des Körpers gewährleistet wird und die originale Form des Kissens so lange als möglich bewahrt wird.

Kalt vs. warm

Eine andere wichtige Überlegung bei der Auswahl eines Kniekissens ist, ob Sie ein Warm-Schläfer oder Kühl-Schläfer sind. Wenn Ihnen in der Nacht schnell kalt wird, bevorzugen Sie möglicherweise ein Kissen, welches aus einem Material besteht, das die Körperwärme konserviert. Sind Sie jedoch eher jemand, dem nachts schnell warm wird, sollten Sie überlegen, ein Kniekissen zu wählen, dass kühlendes Gel beinhaltet und/oder mit atmungsaktivem Material überzogen ist.

Bezugsstoff

Das Material mit dem ein Kniekissen überzogen ist bestimmt nicht nur den Komfort sondern auch die Atmungsaktivität. Üblicherweise werden Materialen wie Polyester, Nylon, Baumwolle und Viskose verwendet. Bambusfasern gewinnen ebenso an Popularität auf dem Markt aufgrund ihrer natürlichen antimikrobiellen Eigenschaften.

Preis

Ein qualitativ hochwertiges Kniekissen sollte mehr als 30 Dollar kosten, wobei einige Kissen der Sonderklasse viel teurer sind.

Berücksichtigen Sie alle Eigenschaften, die ein Kniekissen für Sie haben muss, bevor Sie sich für den Kauf entscheiden und bedenken Sie, dass der Preis nicht zwangsläufig die Qualität widerspiegelt.

Garantie und Rückgaberecht

Ein Kniekissen mit guter Garantie und kundenfreundlichen Rückgabebedingungen zu finden ist sehr wichtig. So stellen Sie sicher, dass Sie das Produkt jederzeit gegen ein anderes austauschen können, wenn Sie feststellen, dass es doch nicht das Richtige für Sie ist. Sie sollen schließlich ein Leben lang davon profitieren.

Zusammenfassung

Es ist von hoher Wichtigkeit, unsere Wirbelsäule während wir rasten und schlafen in bester Form und bei Gesundheit zu halten, da wir ein Drittel unseres Lebens in diesen beiden Positionen verbringen. Sie sollten aus diesem Grund dringend in Erwägung ziehen, ein Kniekissen während des Schlafens zu benutzen, da es dabei hilft, Druck von Ihrem unteren Rücken zunehmen und so die Entstehung von chronischen Rückenschmerzen zu verhindern. Dennoch ist es wichtig darauf hinzuweisen, dass selbst ein qualitativ hochwertiges Kniekissen möglicherweise nicht zur gewünschten Linderung all Ihrer Schmerzen und Ihres Unwohlseins während des Schlafens führt. Es ist daher immer essenziell, professionelle Hilfe zu suchen, wenn sie an anhaltenden Körper- oder Gelenkschmerzen leiden.

Share
Tweet
POPULÄRSTE GESCHICHTEN

Schmerzen im oberen Rücken nach Liegestützen

Liegestütze sind ein Ganzkörperworkout, das werde eine spezielle Ausrüstung noch eine kostspielige Fitnessstudiomitgliedschaft verlangt. Darüber hinaus kann die Bewegung angepasst oder erschwert werden, was sie passend für Personen mit verschiedenen Fitnesslevel macht.…
Read →

Das Beste Kissen Bei Nackenschmerzen Und Armtaubheit (2021)

Eine erholsame Nachtruhe zu haben ist fundamental wichtig, um tagsüber leistungsfähig zu sein, aber das Erlangen einer Nacht voll Schlaf kann sich anstrengend anfühlen. Von Störungen durch Lärm bis zu unbequemen Matratzen…
Read →

Das Beste Kissen Für Breite Schultern

Ein orthopädisches Kissen kann die Schlaffähigkeit einer Person aufgrund der Unterstützung, die es gibt, verbessern. Es stützt den Nacken und hält den Kopf in einem neutralen Zustand, im Vergleich zu herkömmlichen Kissen,…
Read →
1 2 3 26

How can we help you?

menu-circlecross-circle