Ergonomie am Arbeitsplatz: Ein grundlegender Guide zur Schaffung eines idealen und produktiven Arbeitsplatzes

Words by Leslie Lidot
Mai 5, 2021
9 Minute Read
9 Minute Read
Words by Leslie Lidot
Mai 5, 2021

Schlaftabletten zu nehmen, um Schlafstörungen in den Grif f zu bekommen, ist keine richtige Langzeitlösung. Tatsächlich ist das Trinken dieser am Schalter erhältlichen Medikamente das letzte, das Sie tun sollten.

Laut UMICH nimmt 1 von 3 Erwachsenen rezeptpflichtige Schlafmedikamente in der Hoffnung, eine erholsame Nacht zu haben, was völlig an den National Guidelines vorbeigeht, die davor warnen, denn Erwachsene über 65 Jahren werden durch die Einnahme dieser Medikamente stark entmutigt.

Über 164 Millionen Amerikaner leiden an Schlafmangel, und mit dem Aufschwung des digitalen Zeitalters, wird diese Anzahl immer größer.

Dennoch gibt es eine sicherere, medikamentfreie Lösung, die besseren Schlaf fördert, ohne Langzeitnebenwirkungen zu riskieren.

Wir werden eingehend besprechen, wie Sie ohne die Pillen tief und fest schlafen können…und noch mehr pillow talk (Bettgeflüster)!

Schnappen Sie sich Ihre Decken und eine Tasse heiße Schokolade, wir werden die Details erklären!

Wie sehr beeinflussen Kissen wirklich die Qualität Ihres Schlafes?

SEHR, offensichtlich.

Kissen sind wie ein zweischneidiges Schwert, diese plüschigen und fluffigen Produkte können Sie entweder in einen tiefen, ungestören Schlaf schicken ODER Ihnen fragwürde Nackenschmerzen am Morgen geben.

Die gute Nachricht ist, dass wir letzteres gänzlich vermeiden können, indem wir das richtige Kissen wählen.

Kurz und knapp können wir bestimmen, ob das Kissen zu gebrauchen ist, ob es Ihren Schädel und Nacken stützen kann, ohne übermäßigen Druck. Es sollte sich an Ihre Körperform anpassen, um das Gewicht gleichmäßig zu verteilen.

Also wieso wachen Sie oft unter quälenden Schmerzen auf? Lassen Sie es sich erklären…

Aufwachen mit Nackenschmerzen

Es gibt zwei mögliche Übeltäter: (1) Schlafposition; (2) Kissen.

Bauchschläfer haben oft Nackenschmerzen, weil diese Position den Nacken dazu zwingt sich für lange Zeit auf eine Seite  zu drehen. Das Ergebnis ist, dass Ihre Nackenmuskeln wahrscheinlich am Morgen angespannt sind, was ein steifes Genick verursacht.

Schläfer, die eine Matratze mit geriner Unterstützung nutzen, können auch Rückenschmerzen haben. Günstige Betten lassen Ihren Bauch in die Matratze sinken, was Druck auf die Muskeln der Wirbelsäule und des Rückens legt.

Der zweite mögliche Faktor ist Ihr Kissen. Ihr Kopf und Nacken haften stundenlang auf Ihrem Kissen, weshalb das Verwenden eines Kissens, das nicht ausreichend Unterstützung bietet, Nackenverspannungen verursacht.

Wir emfehlen Memory-Schaumstoffkissen für ein komfortableres Schlaferlebnis, das es eine neutrale Position für Ihre Wirbelsäule und Ihren Nacken begünstigt.

Aufwachen mit Rückenschmerzen

Sie schlafen nicht in der optimalen Position, das ist es im Großen und Ganzen.

Wenn Sie mit Rückenschmerzen zu kämpfen haben, können Sie dieses Problem einfach lösen, indem Sie auf dem Rücken liegen, denn das ist die beste Position, um Rückenschmerzen zu lindern und ihnen vorzubeugen.

Profi-Tipp: Platzieren Sie ein Kissen unter Ihre Knie für extra Unterstützung.

Das minimiert die Druckpunkte Ihres Körpers und bietet eine optimale Ausrichtung des Kopfes, Nackens und der Wirbelsäule. Es verteilt das Körpergewicht gleichmäßig, damit Ihre Wirbelsäule seine natürliche Wölbung beibehält.

Was ist wenn Sie nur auf dem Bauch schlafen können?

Obwohl es als die schlechteste Schlafposition aller Zeiten eingestuft wurde, können manche Menschen nur in dieser Position gut schlafen. Reduzieren Sie Rückenschmerzen, indem Sie ein schmales Kissen unter den Bauch und die Hüfen legen, um die Wirbelsäulenausrichtung zu verbessern.

Das kann auch Menschen helfen, die an degenerativer Bandscheibenveränderung leiden. Am besten verwenden Sie ein flaches Kopfkissen in dieser Position oder gar kein Kopfkissen.

Aufwachen mit Knieschmerzen

Gelenksschmerzen werden häufig von Sportlern und anderen Erwachsenen beklagt, und ein einfacher weg, um Knieschmerzen zu lindern ist, ein Kniekissen zu verwenden.

Ein Kniekissen bietet den Knien extra Unterstützu8ng, und Seitenschläfer halten dieses effektive, kleine Produkt für da ultimative Schlaflied des Sandmannes.

Wenn Sie auf der Seite schlafen, legen Sie das Kissen zwischen Ihre Knie, um eine optimale Ausrichtung der Wirbelsäule zu erreichen. Leute, die lieber auf dem Rücken schlafen, legen das Kissen zwischen die Knie – und Voilà! Die Magie beginnt.

Diese Ein-Schritt-Methode verspricht sofortige Erleichterung, indem sie den Druck von den Knien nimmt.

Schlafpositionen, die Wahl des richtigen Kissens und unsere Produktempfehlungen

Wir baten unsere Mitarbeiter, uns mit dieser traumhaften Recherche zu helfen, indem Sie verschiedene Polstermarken mit ins Bett genommen haben.

Obwohl sie anfangs zögerten, konnten wir sie überzeugen, indem wir eine Schlachtel Low-Calorie Kekse und einen Liter Mandelmilch Teil des Deals werden ließen.

Das Experiment | Alles begann so…

Ein Seitenschläfer, ein Bauchschläfer und ein Rückenschläfer wurden auf eine 3-tägige Forschungsreise geschickt, indem wir ihnen beliebt Kissenmarken gaben, um sie auszuprobieren.

Die Art des Kissens, die jeder einzelne bekam, hing von ihrer bevorzugten Schlafposition ab. Anders gesagt, wir gaben ihnen das bestmögliche Kissen für ihre Schlafposition, um optimalen Komfort zu erreichen.

Jeder Teilnehmer der Studie musste ein Kissen pro Nacht benutzen. Wir gaben ihnen ein Formular mit Fragen, die am Morgen danach bis zum Ende der Studie zu beantworten waren.

Unsere kurzer Fragebogen war dafür gedacht, ihnen dabei zu helfen, herauszufinden, welche Kopfkissenmarke ihnen das beste Schlaferlebnis beschert hat, um diese unendliche Debatte zu einem Ende kommen zu lassen.

Seitenschläferposition

Die meisten Menschen sind Seitenschläfer (es war also recht einfach, einen in unserem Büro zu finden), da diese Position bei Menschen als die instintive Art des Schlafens gilt. Tatsächlich sind 63% der Bevölkerung Seitenschläfer.

Der Unterschied zwischen einem festen und einem extra-festen Kissen ist einer wie Tag und Nacht für Seitenschläfer.

Dickere Kissen sind das Beste für diese Schlafposition, da die Höhe den Raum zwischen Kopf und Bett während das Schlafens füllt.

Im Idealfall sollte es dick genug sein, um Ihre Wirbelsäule in einer optimalen Position zu halten, aber nicht zu dick, sodass es Ihren Nacken in eine unnatürliche Position zwingt.

Seitenschläfer haben oft Probleme damit, Ihre Kissen so aufzuschütteln, dass sie ihre ursprüngliche Größe annehmen, weil das Kissen über Nacht aufgrund des Druckes durch den darauf liegenden Kopf schrittweise einsinkt.

Ihr Nacken hat keine Wahl, als sich nach unten zu neigen, was zu Nacken- und Rückenschmerzen führt. Auch das Verwenden von zwei Polstern als rasche Lösung ist nicht genug, um genug Höhe und Unterstützung zu bieten – es ist den Versuch nicht wert.

Wie wir unseren Seitenschläfer wie einen Profi schlafen ließen

Wir brachten unserem Seitenschläfer bei zu schlafen...und zwar richtig.

Es gibt ein Geheimnis, wie man die perfekte Art des auf der Seite schlafens perfektionieren kann: Halten Sie Ihren Rücken gerade. Sie werden diese Position auf natürliche Weise erreichen, indem Sie eine qualitativ hochwertige Matratze verwenden.

Dennoch ist es nicht jedem möglich, in eine so hochwertige Matratze zu investieren, also brachten wir unseren Studienteilnehmern Seitenschläfer-Techniken bei.

  • Platzieren Sie ein Kniekissen zwischen Ihren Beinen
  • Gehen Sie sicher, dass Ihre Hüft- und Kniegelenke passend gestützt werden
  • Verwenden Sie ein Handtuch, um die Lücke zwischen Ihrem Nacken und dem Kissen zu füllen

Auch erwähnenswert ist, dass Seitenschläfer oft Schulterschmerzen haben, da übermäßiger Druck auf die Rotatorenmanschette ausgeübt wird. Sie können das vermeiden, indem Sie die Kissenhöhe und Armposition gut anpassen.

Das von unserem Seitenschläfer empfohlene Kissen

Seitenschläfer und Kniekissen sind ein perfektes Paar.

Wir gaben unserem Forschungsteilnehmer drei Kniekissenmarken: ComfiLife Orthopädisches Kniekissen, Cushion Lab Seitenschläfer-Kniekissen, und COMFYCENTRE® Orthopädisches Kniekissen.

Das ideale Kniekissen für Seitenschläfer sollte…

  • … adäquate Höhe bieten, um sicherzugehen, dass sich die Wirbelsäule in einer optimalen Positino befindet
  • … Sie durchgehen während des Nacht unterstützen
  • … nicht unter dem Gewicht Ihres Kopfes einsinken
  • … kühl bleiben, saugfähig sein und die Körpertemperatur auf einem optimalen Level halten
  • … sich wie Wolke 7 anfühlen – am Ende des Tages liegt die Entscheidung bei dem Schläfer selbst

Nach den oben genannten Kriterien war das Orthopädische Kniekissen von COMFYCENTRE® der Sieger. Folgende Punkte machten das COMFYCENTRE Kniekissen zum Gewinner:

  • Qualitativ hochwertige Belüftung des Kissenbezuges, beugt effektiv Feuchtigkeitsrückständen vor
  • Es bleibt über lange Zeitspannen hinweg
  • Lange, 5-jährige Garantie (Das lieben wir!)

Schlafposition auf dem Rücken

14% der Welt schläft auf dem Rücken, und wenn Sie einer der wenigen sind, klopfen Sie sich selbst auf den Rücken – Sie machen es richtig.

Experten empfehlen die Rückenschläferposition, da sie eine optimale Schlafposition ist, weil Nacken und Rücken in neutraler Position sind.

Rückenschläfern werden dünnere Kissen empfohlen. Sie sind genug, um die Lücke zwischen sich selbst und dem Bett zu füllen, da sie den Kopf angemessen heben, wodurch Sie eine optimale Position einnehmen können.

Suchen Sie nach einem formbaren Kissen, um sicherzustellen, dass Ihr Nacken in einer neutralen Position bleibt, um Seitwärtsdrehungen zu vermeiden.

Wie wir unseren Rückenschläfer dazu brachten, wie ein Profi zu schlafen

Das das Rückenschlafen die optimale Schlafposition ist, haben viele versucht, vom auf der Seite oder auf dem Bauch Schlafen zum Auf-dem-Rücken-Schlafen zu wechseln.

Viel mehr Leute scheiterten, als dass sie erfolgreich waren; deshalb haben Seitenschläfer bis heute die eindeutige Überhand.

Hier sind die Schritte, wie Sie zum Rückenschläfer werden…

  • Nutzen Sie Kissen, indem Sie sie untere Ihre Arme legen, um Ihren Körper in Position zu halten
  • Legen Sie ein Kissen unter Ihre Knie, für eine optimale Rückenposition
  • Kehren Sie in die Ursprungsposition zurück, wenn sie merken, dass Sie auf die Seite rollen
  • Verwenden Sie ein formbares Kissen, um Ihren Kopf in neutraler Position zu halten

Das von unserem Rückenschläfer empfohlene Kissen

Buchweizenkissen und Rückenschläfer passen zueinander.

Das sind aufgrund der Art, wie sie eine optimale Wirbelsäulenausrichtung und -position fördern beliebte Kissenarten – sie werden sie auf häufig bei jemandem zuhause finden.

Es handelt sich um ein dünnes Kissen, das Ihren Kopf parallel zu den Schultern gilt, wodurch eine neutrale Position sichergestellt wird.

Die drei Kissen, die wir dem Untersuchungsteilnehmer gegeben haben, sind folgnede: Sweet Zzz Buchweizenkissen, Hullo Kissen, und Pine Tales Organic Buchweizenkissen.

Nach dem dreitägigen Experiment platzierte unser Rückenschläfer das Hullo Kissen auf Platz 1.

Hier die Hauptmerkmale des Produktes:

  • Es bietet die Nacht hindurch ein konsistent festes Gefühl
  • Vielseitig verstellbare Höhe (Bonuspunkte!)
  • Kühl, atmungsaktiv und langlebig

Bauschläferposition

Das Schlafen auf dem Bauch wird nicht empfohlen, weil es in Bauchlage schwierig ist, eine optimale Schlafposition einzuhalten.

Es zwingt Ihren Kopf und Ihre Wirbelsäule sich auf unnatürliche Weise nach oben zu beugen, und das Halten dieser Position über eine lange Zeitspanne hinweg resultiert in Schmerzen und unruhigen Schlaf.

Ein Kissen mit weniger Füllung ist ideal für Bauchschläfer, dünner als die für Rücken- und Seitenschläfer empfohlenen Kissen. Verwenen Sie aber kein herkömmliches Kopfkissen, denn es ist zu dick, um richtige Unterstützung zu bieten, und es wird Ihnen ein taubes Gefühl am Morgen geben.

Darüber hinaus ist es wichtig, ein Kissen zu finden, das keine Wärme speichert, da Ihr Kissen während des Schlafens direkt Ihrem Atem ausgesetzt ist.

Wie wir unseren Bauchschläfer wie einen Profi schlafen ließen

Wie zuvor erwähnt ist es nicht so einfach, seine gewohnte Schlafposition zu verändern. Obwohl wir das Schlafen auf dem Bauch nicht empfehlen, finden Sie hier ein paar Tipps, wie Sie das beste daraus machen können.

Als erstes müssen Sie die unnatürliche Krümmung im unteren Rücken loswerden indem…

  • … Sie mit einem Kissen unter den Hüften schlafen
  • … Sie auf einer festeren Matratze schlafen
  • … Sie ein verstellbares Kissen (oder wenn möglich am besten gar keines) verwenden
  • … Sie jeden Morgen die “Child Pose” Yogaposition einnehmen, um Beschwerden zu reduzieren

Das von unserem Bauchschläfer empfohlene Kissen

Wir gaben unserem Bauchschläfer drei der verformbarsten Kissen, die wir im Internet finden konnen, nämlich folgende: Elite Rest Ultra-Schlanker Schläfer, Downlite Extra-Weiches Down Kissen, Bluewave Bedding Super-Schlank.

Unser Bauchschläfer favorisiert Elite Rest Ultra-Schlanker Schläfer, da es eines der dünnsten und bequemsten Kissen auf dem Markt ist. Das Elite Slim Kissen hat eine runde Oberseite und eine flache Unterseite.

  • Ideal für Bauchschläfer, die Ihre Arme unter das Kissen legen
  • Bequem, kühl und gemütlich die Nacht hindurch
  • Mit nur 1kg (2.5 Pfung) leicht, perfekt zum Reisen.

Fazit

Manchmal kann eine kleine Veränderung der Schlafposition und der Schlafgewohnheiten einen großen Einfluss auf Ihre allgemeine Schlafqualität haben.

In die richtigen Kissen, die zu Ihrer Schlafposition passen, zu investieren kann viel bringen, wenn es darum geht, Nacken-, Rücken- und Knieschmerzen vorzubeugen.

Möchten Sie wissen, welches Kissen
das Richtige für Sie ist?

4.8
Machen Sie das Quiz
ComfyCentre Logo
Share
Tweet
POPULÄRSTE GESCHICHTEN

Schmerzen nach dem Motorradfahren

Motorradfahren kann Spaß machen. Es ist eine unvergessliche Kombination aus Hochgefühl, Angst, Entspannung und Vergnügen. Eine Motorradfahrt folgt üblicherweise einem festgelegten Rhythmus oder Muster, um eine angenehme und aufregende Erfahrung darzustellen. Wenn…
Read →

Schmerzen im oberen Rücken nach Liegestützen

Liegestütze sind ein Ganzkörperworkout, das werde eine spezielle Ausrüstung noch eine kostspielige Fitnessstudiomitgliedschaft verlangt. Darüber hinaus kann die Bewegung angepasst oder erschwert werden, was sie passend für Personen mit verschiedenen Fitnesslevel macht.…
Read →

Das Beste Kissen Bei Nackenschmerzen Und Armtaubheit (2021)

Eine erholsame Nachtruhe zu haben ist fundamental wichtig, um tagsüber leistungsfähig zu sein, aber das Erlangen einer Nacht voll Schlaf kann sich anstrengend anfühlen. Von Störungen durch Lärm bis zu unbequemen Matratzen…
Read →
1 2 3 26

How can we help you?

menu-circlecross-circle