fbpx

Die Ursachen verstehen & Wie man Steißbeinschmerzen effektiv lindert

pillows for sciatica
Steißbeinschmerzen sind eine schwere Erkrankung, die vom Steißbein herrührt. Trauma und Stürze sind die häufigsten Ursachen für diesen Zustand. Viele nicht-chirurgische Behandlungen und Alternativen wirken jedoch gut, um die Symptome zu lindern.

Table of Contents

Was ist das Steißbein?

Das Steißbahn, das an der Basis der Wirbelsäule sitzt, ist eine dreieckige, knöcherne Struktur, die aus drei bis fünf knöchernen Segmenten besteht, welche durch Bänder und Gelenke an ihrem Platz gehalten werden. Coccygodynie, besser bekannt als Steißbeinschmerzen, kann durch verschiedene Zustände verursacht werden, die zu akuten oder chronischen Schmerzen in diesem Bereich führen. Steißbeinschmerzen treten typischerweise bei Jugendlichen und Erwachsenen auf, und eher bei Frauen als bei Männern.

Ursachen für Steißbeinschmerzen

Oft ist die Ursache für den Schmerz im Steißbein unbekannt, aber es gibt verbreitete Gesundheitszustände, die zu dem Schmerz beitragen können, wie zum Beispiel:

  • Eine Verletzung des Steißbeines kann zu Prellungen, Frakturen oder einer Verschiebung des Steißbeines führen
  • Ein direkter Schlag auf das Steißbein, der normalerweise in Kontaktsportarten passiert, kann das Steißbein auch beeinträchtigen.
  • Das Fallen auf einen harten Untergrund auf das Steißbein in einer sitzenden Position ist eine verbreitete Ursache für Steißbeinschmerzen.
  • Angeborene Verletzungen oder Frakturen des Steißbeines
  • Konstante Überlastung oder Reibung gegen das Steißbein (üblicherweise beim Radfahren oder Rudern) können dem Steißbein schaden.

Zu den weniger häufigen Zuständen, die Steißbeinschmerzen verursachen können, gehören eine Kompression der Nervenwurzeln, Knochensporne, Pilonidal-Zysten und Tumore.

Symptome von Steißbeinschmerzen

Steißbeinschmerzen können variieren und hängen von den Symptomen ab. Einige erleben vielleicht Prellungen oder Schwellungen, während andere den Druck und den erhöhten Grad des Schmerzes während des Sitzens spüren. Obwohl sich die Symptome unterscheiden, führt Steißbeinschmerz üblicherweise zu jeglicher Art von Schmerz am unteren Ende der Wirbelsäule.

Symptome von Steißbeinschmerzen sind:

  • Heftige Schmerzen im Steißbein, die nur in diesem Bereich des Körpers spürbar sind
  • Druckempfindlichkeit im Steißbein, besonders während des Sitzens
  • Blutergüsse in dem verletzten Bereich
  • Schmerzen während des Sitzens
  • Entzündeter Stuhlgang

Je nach Symptomen, kann der Schmerz in Ihrem Steißbein von einer früheren Verletzung oder einer zugrundeliegenden Krankheit kommen. Egal welche Ursachen Ihrem Steißbeinschmerz zugrunde liegen, es gibt viele Alternativen zur Schmerzlinderung.

Wer ist anfällig für Steißbeinschmerzen?

Jemand, der bereits eine Verletzung der Basis der Wirbelsäule hatte, ist anfälliger für diese Art von Schmerz. Frauen neigen fünf Mal mehr dazu, an Steißbeinschmerzen zu leiden als Männer. Im letzten Abschnitt der Schwangerschaft oder nach der Geburt kann eine Frau leichte bis heftige Steißbeinschmerzen erleben. Es ist anzunehmen, dass der Schmerz hier durch den Druck, der während der Geburt und der Schwangerschaft auf das Steißbein ausgeübt wird, ausgelöst wird.

Eine extreme Belastung des Steißbeines und das immer und immer wieder (wie beim Radfahren) kann zu Steißbeinschmerz führen, da die schützenden Muskeln und Gelenke aufgrund von Abnutzung locker werden. Eine Vielzahl an medizinischen Zuständen können Steißbeinschmerzen verursachen. Obwohl manche den Schmerz als sehr leicht wahrnehmen und dieser typischerweise von selbst wieder verschwindet, haben einige, bei denen er durch eine Verletzung oder andere gesundheitlichen Probleme ausgelöst wurde, lange damit zu kämpfen.

Verbreitete Ursachen für Steißbeinschmerzen

Verletzungen der dreiecksförmigen Region im unteren Teil der Wirbelsäule resultieren recht wahrscheinlich in Steißbeinschmerzen. Dieser Teil des Körpers ist sensibel und bekommt er einen Schlag ab, kann das zu Frakturen, Prellungen oder einem Steißbeinbruch führen.

Verletzung

Verletzung passieren häufig jenen, die Kontaktsportarten ausüben. Sie sind auch typisch bei Stürzen. Hier ist die Basis der Wirbelsäule sehr schnell betroffen, was offensichtlich Steißbeinschmerzen verursacht.

Überlastung

Verstopfung kann Schmerzen im unteren Ende der Wirbelsäule auslösen, ja sogar Hämorrhoiden – da diese innere Verletzungen, die zu Schmerzen und Schwellungen führen können, verursachen.

Schwangerschaft und Geburt

Schwangerschaft und Geburten gehen üblicherweise mit Verletzungen der Basis der Wirbelsäule einher, da die Bänder in diesem Bereich während des Geburtsprozesses locker werden. Während der Geburt kann eine Frau extreme Schmerzen im Steißbeinbereich spüren; noch schlimmer ist es, wenn sie bereits chronische Schmerzen in diesem Bereich hatte.

Erkrankungen, die Steißbeinschmerzen verursachen

Obwohl nicht jeder diese Zustände erfährt, können einige zu Steißbeinschmerzen beitragen.

Tumore

Tumore, die sich nahe des oder auf dem Steißbein befinden, können unangenehm sein. Der Druck, der auf dem kleinen Knochengebilde liegt, macht das Sitzen oder Stehen schmerzhaft.

Levator-Syndrom

Das Levator-Syndrom ist ein gelegentlicher Schmerz im Enddarm, Kreuzbein oder Steißbein, der zu Steißbeinschmerzen führt, falls keine Verletzung vorhanden ist. Dieses Syndrom verursacht Muskelkrämpfe im Anus, welche wiederum Schmerzen in den Hüften und im Steißbein auslösen.

Knochensporne

Ein Knochensporn oder Osteophyt ist eine Vergrößerung der natürlichen, knöchernen Struktur. Dadurch kann Druck auf die Nerven und Sehnen ausgeübt werden, welcher das Steißbein beeinträchtigt.

Viele Fälle von Knochensporn sind symptomlos, und Patienten sind sich des Zustandes nicht bewusst, bis sie eine Röntgenaufnahme aufgrund einer anderen Beschwerde durchführen lassen.

Wie lassen sich Steißbeinschmerzen behandeln?

Steißbeinschmerzen können oft qualvoll und zehrend sein. Ob Sie die Schmerzen zuhause behandeln oder einen Gesundheitsspezialisten für weitere Schmerzlinderung aufsuchen, beachten Sie immer Ihre Schmerzlevel und wie erträglich der Schmerz ist.

Medizinische Behandlungen

Wenn Sie nach einem medizinischen Fachmann / einer medizinischen Fachfrau suchen, versuchen Sie eine sehr gut qualifizierte Person für die Behandlung der Symptome und der zugrundeliegenden Probleme zu finden, damit Sie sicher Erleichterung und inneren Frieden finden.

  • In Spezialfällen werden betäubende Schmerzmittel von Gesundheitsdiensteistern verschrieben, nämlich wenn es sich um heftige Schmerzen im Steißbein handelt, die nicht mit einem rezeptfreien Medikament geheilt werden können.
  • Lokale Anästhetika oder Corticosteroide werden in den Steißbeinbereich injiziert, wenn der Schmerz anhaltend ist und nicht auf andere konservative Behandlungsmethoden anspricht.
  • Stuhlweichmacher, um Verstopfung zu vermeiden
  • Antibiotika werden verschrieben falls die Steißbeinschmerzen mit einer Infektion einhergehen
  • Steißbeinmanipulation kann notwendig sein, um das Steißbein wieder in die richtige Position und Ausrichtung zu bringen.
  • Physiotherapie wird üblicherweise empfohlen und ist hilfreich manche Betroffene

Hausmittel

In den häufigsten Fällen kann mit Steißbeinschmerzen gut zuhause umgegangen werden. Es geht darum, die Schmerzen unter Kontrolle zu haben und weitere Entzündungen des Steißbeines zu vermeiden.

  • Verwenden Sie nichtsteroidale Antirheumatika, wie Ibuprofen, um die Schmerzen im Griff zu haben.
  • Während der ersten Tage nach einer Verletzung, legen Sie Eis auf den Steißbeinbereich, für 10 bis 15 Minuten, vier Mal am Tag.
  • Vermeiden Sie zu langes Sitzen auf harten Oberflächen. Versuchen Sie während des Sitzens Seiten zu wechseln. Lehnen Sie sich nach vorne und bringen Sie Ihr Gewicht vom Steißbein.
  • Ernähren Sie sich ballaststoffreich, um den Stuhl weich zu machen und Verstopfung zu vermeiden, denn diese kann, wenn sie ignoriert wird, die Schmerzen im Steißbeinbereich verschlimmern.
  • Investieren Sie in ein qualitativ hochwertiges Sitzkissen gegen Steißbeinschmerzen. Dieses Kissen hat eine abgewinkelte Keilform, die zu einer präzisen Ausrichtung der Wirbelsäule führt, während die Hüften nach vorne kippen, um die natürliche Kontur Ihres unteren Rückens wiederherzustellen.

Dieses Kissen hat eine ergonomische Form, die den Druck auf das Steißbein reduziert und eine richtige Körperhaltung fördert, während Ihr Gewicht gleichmäßig über die Oberfläche des Kissens verteilt wird.

Fazit

Es kann schwierig sein, Steißbeinschmerzen als medizinischen Zustand festzustellen, da einige Zustände seine Symptome und seine Art des Schmerzes nachahmen. Es ist ratsam, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie irgendwelche Symptome für Steißbeinschmerzen bemerken, um diese anderen Zustände auszuschließen.

Andere Behandlungsmethoden können Steißbeinschmerzen vorbeugen oder behandeln, wie zum Beispiel die Limitierung der Sitz-Zeit, Massagen des betroffenen Bereiches, stützende Kissen oder gepolsterte Sitze, Haltungskorrekturen, und rezeptfreie Medikamente, um die Schmerzen sofort zu lindern.

Leer alles over beter slapen & minder pijn

Samen een gezonder en comfortabeler leven

Wees gerust, we zullen je niet spammen.

Dieses Blog Weitergeben

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Lesen Sie Mehr

Kniekissen

Amazon Käufer sagen, das seien die besten Beinkissen

Schlaf wird definitiv nicht überbewertet – er kommt uns in vielerlei Hinsicht zugute, und das Fehlen davon kann uns enorm beeinflussen. Wenn Sie in letzter Zeit so irritiert waren, kann es sein, dass Ihnen der Schlaf entzogen ist.

Wissen Sie, was helfen kann? Kissen! Aber nicht nur Ihre normalen Kopfkissen; Wir sprechen von einer ganz neuen Welt des Komforts mit Kniekissen.

Tauchen wir gleich ein!

best wheelchair cushion
Comfy Schmerz-Tipps

Die besten Rollstuhlkissen gegen Druckwunden 2021

Viele Rollstuhlfahrer sitzen den ganzen Tag über längere Zeit im Rollstuhl. Diese Situation kann häufig zu einer Reihe von Problemen wie Schmerzen und Beschwerden führen.

Comfy Tips & Informatie

Maandelijkste tips voor een gezonder en comfortabeler leven

© 2021 COMFYCENTRE

 Your health and comfort is our concern (4.6/5)

Trustpilot