Wie man am besten mit einer Beckenfraktur schläft

Words by Leslie Lidot
Juli 10, 2021
7 Minute Read
7 Minute Read
Words by Leslie Lidot
Juli 10, 2021

Das Schlafen mit einer Beckenfraktur erfordert besondere Vorsichtsmaßnahmen und unterstützendes Equipment, um den Heilungsprozess zu beschleunigen und die Erholungszeit zu reduzieren. Beckenverletzungen können schmerzhaft sein und in ruhelosem Schlaf und schlechter Schlafqualität enden. Viele Menschen, besonders die Älteren, finden aufgrund der Schmerzen schwer in den Schlaf. Deshalb ist nach einer Beckenfraktur der schnellste Weg zur Heilung und dahin, wieder gehen zu können, sicherzustellen, dass Sie in der Nacht genug Schlaf bekommen.

Der Beckenring ist einer der essenziellen Teile des Körpers, der unser Körpergewicht in der Nach trägt und sicherstellt, dass wir eine passende Schlafposition einnehmen. Ihr Leben kann nach einer Behandlung einer Beckenfraktur besser werden, wenn Sie die richtige Ruhe im Bett finden, richtig schlafen und passende präventive Maßnahmen ergreifen.

Was passiert, wenn Sie eine Beckenfraktur haben?

Unser Becken beinhaltet gepaarte Knochen, genannt Schambein, Hüfte und Sitzbeinknochen. Diese werden durch solide Bänder an einem Platz zusammengehalten, die sie wie in einer Schmetterlingsformation umgeben, welche unsere Beine und unser Rückgrat stützt. Das Becken kümmert sich auch um unsere abdominalen Organe und Geschlechtsorgane.

Wenn Sie eine Beckenfraktur haben, bedeutet das, dass Sie mehrere gebrochene Knochen haben aufgrund einer schweren Verletzung. Sie kann auch durch eine kleinere Verletzung hervorgerufen haben, wenn Sie bereits schwächere Knochen haben. Die Behandlung hängt oft von der Art des Bruches ab; um jedoch eine schnelle Genesung sicherzustellen, ist es wichtig, genügend Schlaf zu bekommen.

Wie können Sie mit einer Beckenfraktur schlafen?

In spezielle Kissen zu investieren und diese gut zu positionieren, um Ihren Beckenbereich zu stützen, ist einer der besten Wege, wie Sie sich schnell von einer Beckenverletzung erholen können. Versuchen Sie, auf Ihrem Rücken zu schlafen und gehen Sie sicher, dass Sie nicht auf der Bettkante schlafen. Wenn es Ihnen schwerfällt, trotz der Schmerzen einzuschlafen, finden Sie hier einige getestete Tipps, die Sie nutzen können, um nach einer Behandlung einer Beckenfraktur besser zu schlafen.

1. Verwenden Sie ein spezielles Kissen zur Unterstützung

Das Positionieren von Kissen zwischen Ihren Beinen hilft, Verdrehungen im Beckenbereich, während Sie auf der Seite schlafen zu vermeiden. Dank seines konturierten und ergonomischen Designs ist ein spezielles Kissen, wie das ComfyCentre Orthopädische Kniekissen, die ideale Lösung dafür. Dieses Kniekissen erfüllt seinen Zweck, indem es Ihren Beinen erlaubt, parallel zu Ihren Knien zu liegen und Ihren Rücken gerade hält und nach der natürlichen Wölbung der Wirbelsäule ausrichtet. Dieses Kissen teil die Beine etwas, es reduziert den Druck auf das untere Bein und bietet exzellente Unterstützung, während Sie mit einer Beckenfraktur schlafen.

Wenn Sie sich nachts in Ihrem Bett hin und her wälzen, vermeiden Sie es, nahe am Rand zu schlafen, wo Sie durch eine falsche Bewegung schnell aus dem Bett fallen können, wodurch die Verletzung noch schlimmer wird – versuchen Sie stattdessen nahe an der Wand oder in der Mitte des Bettes zu schlafen. Sie könnten für zusätzliche Sicherheit Kissen seitlich von sich platzieren.

Sie können verschiedene Kniekissen probieren, um das passende zu finden, das die richtige Dicke hat, um es komfortabel zwischen Ihren Knien zu platzieren.

Sie können diesen detaillierten Leitfaden für mehr Informationen durchlesen: https://www.comfycentre.com/best-knee-pillow-for-side-sleepers/

2. Ändern Sie Ihre Schlafposition

Die meisten Kombinationsschläfer neigen dazu, die Nacht hindurch die Schlafposition zu wechseln. Wenn Sie eine Verletzung haben, sollten Sie auch zwischen den Schlafpositionen wechseln, da das Schlafen in derselben Position mit der Zeit zu Wundsein führen kann. Sie müssen lernen, Ihr Körpergewicht sicher zu verlagern, wenn Sie Ihre Schlafposition ändern, um eine Verschlimmerung der Beckenfraktur zu vermeiden. Verwenden Sie Ihre Arme, um Ihren Körper zu halten und drehen Sie sich schrittweise in Ihre neue Position. Wenn Ihre Matratze zu fest ist, tauschen Sie diese gegen eine leichtere, aber unterstützende aus, wie zum Beispiel ein Memory-Schaumstoff Design. Ansonsten können Sie auch in einen Matratzentopper investieren, um eine weiche Schlafoberfläche zu haben, die Ihr Körpergewicht aufnimmt, um den Druck zu vermindern, der auf Ihr Becken und Ihre Hüften ausgeübt wird. Meiden Sie auch Federkernmatratzen, um die Druckstellen zu vermindern.

3. Schlafen Sie auf dem Rücken

Das Schlafen auf dem Rücken ist eine exzellente Schlafposition für eine beschleunigte Heilung Ihrer Beckenfraktur. Experten empfehlen diese Position, um die Beine zu erhöhen und die Durchblutung in das heilende Becken zu fördern und die Genesung zu beschleunigen.

Diese Position legt nicht viel Druck auf Ihr frakturiertes Becken und die inneren Organe, die vom Beckenboden gehalten werden. Es wird stabilen Blutfluss hin zu Verletzung regulieren, wenn Sie Ihre Beine leicht hochlagern, indem Sie ein spezielles Kissen benutzen.

Das Schlafen auf dem Rücken bietet Ihnen eine stabile Position, die frakturierten Knochen hilft, wieder richtig zusammenzuwachsen.

4. Lassen Sie gedimmtes Licht an

Ein Schlafzimmer mit entspannendem Ambiente bietet eine komfortable Umgebung, die Ihnen beim Schlafen helfen wird. Gedimmtes Licht und ätherische Öle schaffen eine angenehme und entspannende Atmosphäre. Das Abschalten von elektronischen Geräten und das Verdunkeln des Raumes minimieren auch Störungen.

Schlaffen Sie eine Routine, indem Sie täglich zur selben Zeit schlafen gehen und aufstehen. Versuchen Sie Alkohol und andere Stimulantien zu vermeiden, die Ihren natürlichen Schlafrhythmus beeinträchtigen werden und Sie am nächsten Tag müde machen.

5. Schlafen Sie allein

Wenn Sie allein schlafen, vermeiden Sie es, dass die Person, die neben Ihnen schläft, in Ihr frakturiertes Becken stößt, wenn sie sich im Bett dreht. Es reduziert auch Unterbrechungen, wenn Ihr Partner aufsteht. Allein zu schlafen gibt Ihnen auch viel Platz, um die besten Schlafpositionen auszuprobieren, die Belastungen des heilenden Gewebes vorbeugen.

6. Nehmen Sie die Medikamente, die von Ihrem Arzt verschrieben wurden.

Eine Beckenfraktur ist zweifelsohne ein qualvolles Erlebnis. Je nach Stärke der Schmerzen und bereits existierenden gesundheitlichen Beschwerden, wird Ihnen Ihr Arzt/Ihre Ärztin die passende Medizin verschreiben. Ärzte/Ärzten beschreiben wahrscheinlich Schmerztabletten, entzündungshemmende Medikamente und Bettruhe, für eine schnelle Regeneration der Beckenfraktur. Schwerere Verletzungen ziehen vielleicht die Notwendigkeit einer Physiotherapie, von Krücken oder einer Operation nach sich.

Warum werden Knochenbrüche in der Nacht schlimmer?

Es gibt zwei Gründe, weshalb verletzte Knochen in der Nacht schlimmer werden:

Erstens kann es davon kommen, dass sich unsere Gedanken völlig auf die Verletzung konzentrieren.

Zweitens kann es vom Schmerz kommen, der durch das heilende Gewebe, das die Zellen zur Arbeit in den verletzten Bereich bringt, hervorgerufen wird. Dieser Prozess kann Sie nachts Schmerzen spüren lassen, was Sie rastlos macht – dennoch können Relaxantien oder Schlaftabletten (diese sollten von Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin verschrieben sein) helfen, die Schmerzen zu lindern.

Wann hört es auf, weh zu tun?

Wenn keine OP notwendig ist, dauert der Heilungsprozess im Allgemeinen 4 bis 6 Wochen, was aber immer auf den Schweregrad Ihrer Verletzungen ankommt. Angenommen, Sie hatten operative Eingriffe aufgrund Ihrer Beckenfraktur; das kann den Heilungsprozess verlängern, zu einer Zeit von mindestens 3 Monaten, mit schweren Verletzungen bis zu einem Jahr, bevor Sie Ihre alltäglichen Routinen wieder aufnehmen können. Andere Faktoren, die den Heilungsprozess beeinflussen sind Ihr Alter und jegliche bereits existierende gesundheitliche Beschwerden, wie Osteoporose, bei der Knochengewebe abgebaut wird.

FAQs

Kann eine Beckenfraktur von selbst geheilt werden?

Wenn es sich um eine leichte Verletzung handelt, wird sich das Becken im Allgemeinen in einer Zeit von ein paar Wochen selbst heilen. Die meisten Menschen mit Beckenfraktur erholen sich ohne OP, da die Fraktur in einem weniger gefährlichen Bereich des Beckens aufgetreten ist oder in dem Riss der gepaarten Knochen. Nach einem schweren Unfall kann eine Beckenfraktur eine OP verlangen, um einen lebensgefährlichen Zustand zu vermeiden.

Kann man mit einer Beckenfraktur gehen?

Je nach Art des Bruches wird Ihnen Ihr Arzt/Ihre Ärztin empfehlen, beim Gehen kein Gewicht auf Ihr Becken zu legen. Die Verwendung von Krücken, einem Rollstuhl oder einem Gehstock hilft, sich zu bewegen.

Obwohl Bettruhe enorm wichtig für den Genesungsprozess ist, wird es Ihre Fraktur auch beeinträchtigen, wenn Sie völlig immobil bleiben, da sich Blutklumpen bilden und Muskelschwäche entsteht. Vorsichtige Spaziergänge helfen, diesen Umständen vorzubeugen.

Wie kann man mit einer Beckenfraktur bequem sitzen?

Es wäre am besten, wenn Sie in den ersten paar Wochen nicht Ihr gesamtes Gewicht auf die Hüften legen, wenn Sie eine Beckenfraktur haben, da das zu schweren Hüftschmerzen führen kann. Wenn Sie sich hinsetzen, legen Sie Ihre Hände stützend nach hinten auf die Armlehnen des Stuhls, um etwas Gewicht von Ihrem Körper zu nehmen.

Versuchen Sie, nicht gänzlich auf Ihrem Gesäß zu sitzen und etwas Gewicht auf dem Arm zu lassen, indem Sie sich etwas von Sitz erheben. Vermeiden Sie es, in stark gepolsterten, niedrigen oder weichen Stühlen zu sitzen. Positionieren Sie Ihren Körper und Ihre Knie gerade in einem 90-Grad-Winkel, wenn Sie sitzen.

Try not to sit entirely on your buttocks and keep some weight on the arm by being lightly raised from the seat. Avoid sitting in overly filled, low, or soft chairs. Position your body and knees straight at a 90-degree angle while sitting. 

Schlusswort

Wir haben einige Methoden abgedeckt, wie Sie mit einer Beckenfraktur schmerzfrei schlafen können. Solange Sie vermeiden, Druck auf das heilende Gewebe auszuüben und Sie dem Rat Ihres Arztes/Ihrer Ärztin folgen, wird Ihr Heilungsprozess gerade richtig verlaufen.

Denken Sie daran, dass Ruhe eine bedeutende Komponente der Heilung und Erholung ist. Wenn es Ihnen schwerfällt, in der Nacht zu schlafen, machen Sie tagsüber auf jeden Fall einige Nickerchen in einer erhöhten Position.

Share
Tweet
POPULÄRSTE GESCHICHTEN

Schmerzen im oberen Rücken nach Liegestützen

Liegestütze sind ein Ganzkörperworkout, das werde eine spezielle Ausrüstung noch eine kostspielige Fitnessstudiomitgliedschaft verlangt. Darüber hinaus kann die Bewegung angepasst oder erschwert werden, was sie passend für Personen mit verschiedenen Fitnesslevel macht.…
Read →

Das Beste Kissen Bei Nackenschmerzen Und Armtaubheit (2021)

Eine erholsame Nachtruhe zu haben ist fundamental wichtig, um tagsüber leistungsfähig zu sein, aber das Erlangen einer Nacht voll Schlaf kann sich anstrengend anfühlen. Von Störungen durch Lärm bis zu unbequemen Matratzen…
Read →

Das Beste Kissen Für Breite Schultern

Ein orthopädisches Kissen kann die Schlaffähigkeit einer Person aufgrund der Unterstützung, die es gibt, verbessern. Es stützt den Nacken und hält den Kopf in einem neutralen Zustand, im Vergleich zu herkömmlichen Kissen,…
Read →
1 2 3 26

How can we help you?

menu-circlecross-circle